You are currently viewing Eine Nacht im Gerätehaus der Jugendfeuerwehr Ellen

Eine Nacht im Gerätehaus der Jugendfeuerwehr Ellen

Von Freitag auf Samstag übernachtete die Jugendfeuerwehr Ellen im Gerätehaus.


Neben dem Säubern der Fahrzeughalle, stand gemeinsames Zubereiten und Essen von Pizza, ein kleiner Nachtspaziergang und natürlich Bildungsfernsehn in Form von „Feuer und Flamme“ auf dem Plan.


Nach einer ruhigen, aber kurzen Nacht wurde dann ein neuer Jugendsprecher gewählt. Hierbei wurde Lukas Paschke in seinem Amt bestätigt und bekam mit Miro Schurmann einen neuen Stellvertreter.

Anschließend wurde das Frühstück für die Eltern vorbereitet und so endete die gemeinsame Zeit ganz entspannt.

Schreibe einen Kommentar