Feuerwehr Gemeinde Niederzier informiert

An zwei aneinander folgenden Tagen informierte die Feuerwehr der Gemeinde Niederzier mit Informationständen auf dem Handwerkerinnenmarkt in Niederzier, sowie auf der 31. Leistungsschau im Gewerbegebiet Huchem-Stammeln.

An beiden Tagen hatten die Besucher die Möglichkeit sich über Rauchmelder in Privaten Haushalten, über Rettungskarten für den eigenen PKW oder auch über die Feuerwehr im allgemeinen zu Informieren.

So konnten wir einige Informationen zu unserer Jugendfeuerwehr geben, die auch an beiden Tagen mit vertreten war und ihr wissen an die Fragenden weitergaben. Ab wann kann man in die Jugendfeuerwehr, was mache ich wenn es zu Hause brennt oder wie bediene ich überhaupt einen Feuerlöscher? Diese und noch viele Fragen mehr wurden uns gestellt und wir haben uns größte mühe geben alle Fragen bestmöglich zu beantworten.

Neben der Informationsarbeit nahm die Feuerwehr der Gemeinde Niederzier aber auch auf dem Industriefest noch weitere aufgaben wahr. So wurde von zwei sich abwechselnden Einheiten die Brandsicherheitswache gestellt. In diesem Jahr übernahmen diese Aufgabe die Löschgruppe Krauthausen und Oberzier. Der Einsatzleitwagen aus Niederzier übernahm die Koordinierung der Kräfte der der Feuerwehr sowie der Besatzung des Deutschen Roten Kreuzes die den Sanitätsdienst während der Veranstaltung sicherten.

Erfreulicherweise kam es an dem Tag nur zu einem kleineren Einsatz den die Löschgruppe Huchem-Stammeln übernahm. Da dem Maskottchen der Bowlingbahn, “Pinnchen”, eine leicht verschmutzte Nase plagte, half man kurzfristig mit etwas Wasser aus dem Tanklöschfahrzeug aus. Leider konnte auch dies nicht verhindern das “Pinnchen” im Anschluss mal wieder mit der Polizei davon fuhr.

Wir hoffen unseren Besuchern an unserem Stand konnten wir viele Fragen beantworten und das unsere kleinen Gäste viel Spaß bei uns hatten.

Und hat es jedenfalls an beiden Tagen sehr gut gefallen und wir hatten sehr viel Freude an den vielen tollen Gesprächen so das wir uns bereits jetzt auf die nächsten Termine freuen an denen wir uns wieder präsentieren dürfen.

 

Kommentar verfassen