Eigenes Fahrzeug für die Kinderfeurwehr der Gemeinde Niederzier

Exakt ein Jahr nach der Gründung der Kinderfeuerwehr in der Gemeinde Niederzier, konnte Bürgermeister Herrmann Heuser ein neues Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) an die Feuerwehr der Gemeinde Niederzier übergeben.
Mit dem neuen Fahrzeug wird der Nachwuchs deutlich mobiler, zum Beispiel wenn es zu gemeinsamen Ausflügen geht.

Wehrleiter Markus Wirtz nahm den Schlüssel des neuen Fahrzeugs entgegen und übergab ihn der Gemeindekinderfeuerwehrwartin Mona Heidel.
Für die Sicherheit der jungen Fahrgäste ist auch gesorgt. So wurde für jedes Mitglied der Kinderfeuerwehr ein eigener Kindersitz angeschafft.
Das Fahrzeug wurde mit einer feuerwehrtechnischen Ausrüstung ausgestattet und verfügt somit über eine Sondersignalanlage (Blaulicht+Martinshorn).
Somit kann das MTF auch für den normalen Feuerwehrdienst verwendet werden.

Das Fahrzeug wurde vom Land NRW zu 80% bezuschusst. Damit fördert das Land die Nachwuchsarbeit in den Freiwilligen Feuerwehren.

 

Kommentar verfassen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen