Dennis Frigault neuer Stellv. Löschgruppenführer in Huchem-Stammeln

Nachdem zu Beginn des Jahres der langjährige Stellvertretende Löschgruppenführer der Löschgruppe Huchem-Stammeln, Manfredo Cammalleri, die Feuerwehr der Gemeinde Niederzier leider aus Privaten gründen verlassen musste, konnte man nun einen würdigen Nachfolger in Amt und würden ernennen.
Wehrleiter Markus Wirtz ernannte am Montagabend Brandmeister Dennis Frigault zum neuen Stlv. Löschgruppenführer in Huchem-Stammeln.
Durch diese Ernennung wird nun wieder die Führungsgruppe, um Löschgruppenführer Oberbrandmeister Nils Claßen sowie dem zweiten Stellv. Unterbrandmeister Thomas Schmitz, vervollständigt.

Von der Jugendfeuerwehr bis in die Führungsriege

Dennis Frigault trat bereits mit 13 Jahren in die Jugendfeuerwehr Huchem-Stammeln ein, und ist seit 2010 Aktives Mitglied der Löschgruppe. Im Mai dieses Jahres absolvierte er erfolgreich den Führungslehrgang “F3” am Institut der Feuerwehren NRW in Münster, und erwarb dadurch die Qualifikation zum Gruppenführer.
Mit Dennis Frigault konnte die Feuerwehr Niederzier wiedermal jemanden in die Führungsriege einführen der aus der eigenen Jugend stammt. Dies zeigt einmal mehr wie wichtig die Arbeit der Jugendfeuewehr und auch seit kurzem die der Kinderfeuerwehr ist, um auch für die nächsten Jahren den Nachwuchs in der Freiwilligen Feuerwehr zu sichern.

Kommentar verfassen