Selhausen #TIN# Tier in Notlage

Datum: Mai 7, 2017 
Alarmzeit: 21:21 Uhr 
Dauer: 37 Minuten 
Art: TIN  
Einsatzort: Selhausen 
Fahrzeuge: Florian Niederzier TLF 3000-01 , Florian Niederzier MTF -02  


Einsatzbericht:

Am späten Sonntagabend wurde die Löschgruppe Huchem-Stammeln nach Selhausen in die Römerstraße alarmiert.
Autofahrer hatten auf der Fahrbahn eine verletzte Katze liegen sehen, die offensichtlich von einem anderen Fahrzeug angefahren wurde.
Das verletzte Tier wurde von den Helfern von der Fahrbahn geholt, erlag aber kurz darauf seinen Verletzungen.
Durch die alarmierte Feuerwehr wurde noch Versucht mittels Auslesung eines evtl. Chips den Besitzer ausfindig zu machen. Leider war keine entsprechende Chip Markierung festzustellen so das leider kein Tierhalter ausfindig gemacht werden konnte.

Sollte jemand im Bereich Selhausen seine Katze vermissen, so kann er sich gerne an uns über unsere Facebookseite, oder unter der E-Mail Adresse “medien@feuerwehr-niederzier.de” wenden. Gerne helfen wir festzustellen ob es sich bei dem Vermissten Tier um diese Katze handelt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen