Selhausen -ausl. Betriebsmittel nach VU

Datum: März 8, 2016 
Alarmzeit: 05:45 Uhr 
Art: TH1  
Einsatzort: Selhausen 
Fahrzeuge: Florian Niederzier TLF 3000-01 , Florian Niederzier MTF -02  
Weitere Kräfte: Rettungsdienst Kreis Düren  


Einsatzbericht:

Am frühen morgen wurde die Löschgruppe Huchem-Stammeln nach Selhausen zu einem Verkehrsunfall gerufen.
Bei dem Unfall zwischen einem LKW und einem PKW wurde der Fahrer des PKW verletzt und wurde vom Rettungsdienst des Kreis Düren (RDKD) zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus eingeliefert.

Durch die Löschgruppe Huchem-Stammeln wurden größere mengen ausgelaufene Betriebsmittel abgestreut.
Nach Umladung der Ladung auf einen herbeigerufenen Ersatz LKW und dem Abschleppen beider Beteiligten Fahrzeuge wurde die Straße durch die Polizei wieder freigegeben. Die Ortsdurchfahrt Selhausen war während der Gesamten Einsatzzeit für den Verkehr gesperrt wozu entlang der B56 zu größeren Verkehrsbehinderungen gekommen war.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen