Huchem-Stammeln #TH# auslaufende Betriebsmittel nach VU

Datum: Januar 22, 2019 
Alarmzeit: 07:17 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 23 Minuten 
Art: TH  
Einsatzort: Huchem-Stammeln 
Fahrzeuge: Florian Niederzier TLF 3000-01 , Florian Niederzier MTF -02  
Weitere Kräfte: Polizei , Rettungsdienst Kreis Düren  


Einsatzbericht:

Im Bereich der Rettungswache Huchem-Stammeln ist es am frühen Morgen zu einem Auffahrunfall mit zwei beteiligten PKW gekommen. Nachdem eine Fahrzeugführerin einen ausrückenden Rettungswagen bemerkte, bremste sie laut Polizeiangaben ihr Fahrzeug ab. Eine hinter ihr fahrende Fahrzeugführerin bemerkte dies zu spät und fuhr dem vorderen Fahrzeug auf. Bei dem Aufprall wurden drei Personen verletzt, und durch den Rettungsdienst zur weiteren Behandlung in umliegende Krankenhäuser transportiert. Durch die Löschgruppe Huchem-Stammeln wurden ausgelaufene Betriebsmittel abgestreut und anschließend aufgenommen. Im laufe des Einsatzes kam es zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen im Bereich der Rettungswache auf der B56.

Den Einsatz des ausrückenden Rettungswagen wurde durch ein anderes Rettungsmittel übernommen, so das die Besatzung umgehend die Versorgung der Patienten an der Unfallstelle aufnehmen konnte.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen