Huchem-Stammeln -PE1 VU eingeklemmt, 2 Verletzte Personen

Datum: März 23, 2017 
Alarmzeit: 14:24 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 48 Minuten 
Art: PE1  
Einsatzort: Huchem-Stammeln 
Fahrzeuge: Florian Niederzier Kdow -01 , Florian Niederzier LF 20-01 , Florian Niederzier HLF 10-02 , Florian Niederzier TLF 3000-01 , Florian Niederzier MTF -01 , Florian Niederzier MTF -02  
Weitere Kräfte: FTZ , Polizei , Rettungsdienst Kreis Düren  


Einsatzbericht:

Am Donnerstagnachmittag kam es infolge eines Überholmanövers zu einem Verkehrsunfall mit 2 Verletzten Personen. Der Fahrer eines Pkw berührte beim Fahrbahnwechsel die linke vordere front eines Lkw, wodurch der Pkw anschließend auf dem Dach im Straßengraben landete.

Der Fahrer und die Beifahrerin wurden dabei Verletzt. Der erst eintreffenden Besatzung des Rettungswagen gelang es beide Personen aus dem Fahrzeug zu befreien, so das die mit alarmierten Einheiten aus Oberzier und Ellen sowie der Rüstwagen des FTZ Stockheim aus dem Einsatz wieder entlassen werden konnten. Die Löschgruppe Huchem-Stammeln verblieb bis zum Einsatzende zur Unterstützung der Fahrzeugbergung und Absicherung an der Einsatzstelle.

Die beiden Patienten wurden durch den Rettungsdienst zur weiteren Behandlung in umliegende Krankenhäuser transportiert. Der Fahrer des Lkw blieb unverletzt.

Eingesetzte Fahrzeuge:

Florian Niederzier TLF 3000-01

 

 

 

 

 

 

 

Florian Niederzier MTF-02

 

 

 

 

 

 

 

Florian Niederzier HLF 10-02

 

 

 

 

 

 

 

Florian Niederzier MTF-01

 

 

 

 

 

 

 

Florian Niederzier LF 20-01

 

 

 

 

 

 

 

Florian Niederzier Kdow-01

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen