Auf die Hausnummer kommt es an

Auf die Hausnummer kommt es an

Wenn Feuerwehr und Rettungsdienst mit Blaulicht und Einsatzhorn unterwegs sind, dann geht es oftmals um Leben und Tod. Obwohl die Feuerwehrleute von der Annahme des Notrufes bis zum Eintreffen am Einsatzort unter Zeitdruck arbeiten, um möglichst schnell Hilfe leisten zu können, verzögern sich lebensrettende Einsätze wegen einer Banalität um vielleicht entscheidende Minuten: Denn viel zu oft haben Häuser gar keine oder keine lesbaren Hausnummern.

Fehlende, nicht lesbare oder zugewachsene Hausnummern, können gerade in der Dunkelheit das Finden des Einsatzortes unnötig erschweren.
Sie sollten im eigenen Interesse dafür sorgen, dass ihr zu Hause im Fall der Fälle schnell gefunden werden kann.

Weiterlesen

Wohnmobil prallt gegen Baum bei Huchem-Stammeln, zwei Schwerverletzte Personen

Am Samstagabend kam es erneut zu einem Verkehrsunfall im Bereich der Ortslage Huchem-Stammeln. Auf der B56 war am Beginn einer eingerichteten Baustelle ein Niederländisches Wohnmobil
von der Fahrbahn abgekommen, auf die Seite gekippt und gegen einen Baum gerutscht.

Dabei zogen sich beide Insassen schwere Verletzungen zu. Die Beifahrerin konnte von Ersthelfern aus dem Fahrzeug befreit werden. Der Fahrer wurde mittels Hydraulischen Rettungsgeräten von der Feuerwehr, die mit den Löschgruppen Huchem-Stammeln, Ellen und Niederzier sowie dem Rüstwagen des FTZ Stockheim vor Ort waren, aus dem Wohnmobil gerettet.

Nach Abschluss der Rettungsarbeiten verblieb die Löschgruppe Huchem-Stammeln noch bis zum Abschleppen des Fahrzeuges vor Ort um den Brandschutz sicherzustellen.

Der männliche Fahrer wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Aachener Klinik geflogen während die Beifahrerin mittels Rettungswagen in ein umliegendes Krankenhaus transportiert wurde.

Auslöser des Unfalls wird auch hier, wie bereits beim Verkehrsunfall am Samstag morgen, eine Erkrankung des Fahrers vermutet.

Bildmaterial zu diesem Einsatz finden Sie auf feuerwehr-niederzier.de

Weiterlesen

Brennender Unrat in Hambach

Brennender Unrat sorgte am Samstagnachmittag zu einem Einsatz für die Löschgruppe Hambach.
Bereits auf der Anfahrt kam die Meldung durch einen erneuten Anruf bei der Leitstelle in Stockheim, dass
das Feuer bereits durch Anwohner gelöscht werden konnte.
Die Löschgruppe Hambach führte daraufhin nur noch kleinere Nachlöscharbeiten durch um kleinere Glutnester,
und eine damit verbundene Gefahr der erneuten Entzündung zu verhindern, abzulöschen.

Weiterlesen

Verkehrsunfall am Samstag morgen in Huchem-Stammeln

Am frühen Samstagmorgen kam es im Bereich der B56 am Ortsausgang Huchem-Stammeln zu einem allein Unfall eines PKW`s.
Gemeldet wurde ein Fahrzeug im Graben worauf die Löschgruppe Huchem-Stammeln sowie Polizei und Rettungsdienst mit dem Stichwort Verkehrsunfall unklar alarmiert wurden.
Da sich die Einsatzstelle nicht unweit der Rettungswache Huchem-Stammeln befand, war die Besatzung des Rettungswagens sehr Zeitnah an
der Einsatzstelle. Vor Ort wurde ein PKW im Graben vorgefunden mit einem Insassen welcher sich noch im Fahrzeug befand.
Der Patient konnte durch den Rettungsdienst aus dem Auto befreit werden und wurde zur weiteren Behandlung in ein umliegendes Krankenhaus
transportiert.
Durch die Feuerwehr wurde an der Einsatzstelle der Brandschutz sichergestellt.
Bei dem Unfall wurden zudem mehrere Verkehrsinseln beschädigt, weshalb noch das Ordnungsamt der Gemeinde Niederzier informiert wurde.
Ursache für den Unfall könnte eine Erkrankung des Patienten gewesen sein.

Weiterlesen

Zimmerbrand in Hambach

Um 14:40 Uhr ertönten am 11. Juli die Funkmeldeempfänger des ersten Löschzuges (Hambach,Niederzier,Krauthausen) und der Löschgruppe Oberzier.
Die Leitstelle meldete einen Zimmerbrand in Hambach.
Vor Ort konnte man einen kleinen Kabelbrand im ersten Obergeschoss eines Einfamilienhauses feststellen.
Der Brand wurde bereits vor Eintreffen der Feuerwehr vom Anwohner mit Hilfe eines Feuerlöschers abgelöscht.
Durch die Feuerwehr wurde die Decke nochmal gekühlt und auf weitere Glutnester durchsucht.

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen