Huchem-Stammeln #BD1# Heimrauchmelderalarm

Datum: Juni 18, 2017 
Alarmzeit: 19:07 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 3 Minuten 
Art: BD1  
Einsatzort: Huchem-Stammeln 
Fahrzeuge: Florian Niederzier HLF 10-02 , Florian Niederzier TLF 3000-01 , Florian Niederzier MTF -01 , Florian Niederzier MTF -02  


Einsatzbericht:

Am Sonntagabend löste ein Heimrauchmelder in der Karolingerstraße in Huchem-Stammeln aus. Da die Bewohnerin nicht zu hause war, alarmierten Nachbarn über den Notruf 112 die Feuerwehr.
Beim Eintreffen der Löschgruppe Huchem-Stammeln war kein Rauchmelderalarm mehr wahrnehmbar. Da von außen keine direkten Anzeichen eines Brandes zu erkennen war, wurde die Löschgruppe Ellen mit einem Türöffnungssatz zu Einsatzstelle hinzugerufen um die Wohnungstür gewaltfrei zu öffnen um mögliche Schäden gering zu halten. Nachdem die Türe geöffnet werden konnte, wurde die Wohnung zusammen mit der Polizei begangen und kontrolliert. Da in der Wohnung keine Feststellung eines Brandes gemacht wurde, konnte der Einsatz wieder beendet werden. Die Einsatzstelle wurde der Polizei übergeben und die Wohnungstür mit einem Ersatzschloss gesichert.